Zurück

Gesundheitsrecht

Als Dienstleister im höchst dynamischen Gesundheitsbereich steht Ihr Geschäft vor komplexen rechtlichen Herausforderungen. BianchiSchwald hat umfangreiche Erfahrung sowohl im öffentlichen als auch im privaten Gesundheitsrecht. Wir zählen Gesundheitskonzerne, Kliniken, Ärzte, Therapeuten, Labors, Industrieorganisationen, Pharmaunternehmen, Versicherungen und andere im Gesundheitsbereich tätige Unternehmen zu unseren Klienten. Wir verbinden unsere rechtliche Erfahrung mit einem vertieften Verständnis für den Markt und erbringen Beratungsleistungen in sämtlichen Bereichen, einschliesslich öffentlichen Rechts und verwaltungsrechtlicher Belange.

 

KERNKOMPETENZEN

  • Beratung bei der Einholung von Bewilligungen sowie in Bezug auf Spitallisten (KVG);
  • Vertretung in Verfahren betreffend Preisfestsetzung und Rückerstattung;
  • Verhandlungsführung bei Vertragsverhandlungen mit Versicherern und Partnern;
  • Beratung in Bezug auf Datenschutz/Vertraulichkeitsverpflichtungen im Gesundheitsbereich;
  • Sektorspezifische Beratung in Bezug auf (nationale und grenzüberschreitende) Fragestellungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Management, Outsourcing und Arbeitsverleih sowie betreffend die Einholung der erforderlichen Bewilligungen;
  • Vertretung vor zuständigen Behörden, Gerichten, Verbandsorganisationen und Schiedsgerichten bei industriespezifischen Streitigkeiten und Verfahren.
Ansprechpartner

Head of practice group