Zurück

Restrukturierungen und Insolvenzrecht

BianchiSchwald verfügt über umfangreiche Erfahrung bei der Beratung und Vertretung von Gläubigern und Schuldnern im Rahmen von nationalen und grenzüberschreitenden Restrukturierungen und Insolvenzverfahren. Wir erstellen Stundungs-, Vergleichs- und Abwicklungsvereinbarungen, verhandeln finanzielle Bedingungen und erarbeiten Restrukturierungen und Reorganisationen für Unternehmen. 

Wir arbeiten stets eng mit allen Spezialisten von BianchiSchwald zusammen, insbesondere mit Mitgliedern der Teams Unternehmensrecht, M&A, Kapitalmarktrecht, Arbeitsrecht sowie Immobilien-, Handels- und Vertragsrecht. Zu unserem Restrukturierungs- und Insolvenzrechtsteam gehören auch Steuerberater.

 

KERNKOMPETENZEN

  • Vertretung von Gläubigern in schweizerischen Insolvenzverfahren vor und ausserhalb von Gerichten;
  • Beratung von Unternehmen im Rahmen von Restrukturierungen;
  • Unterstützung von Gläubigern und Schuldnern bei grenzüberschreitenden Restrukturierungsmassnahmen;
  • Begleitung der Unternehmensführung bei der Umsetzung von finanziellen Schritten und bei Reorganisationsbemühungen;
  • Vertretung von Abtretungsgläubigern bei der Durchsetzung ihrer Forderungen gegen den Konkursiten;
  • Beratung von Investoren und Konkursverwaltungen beim Erwerb und beim Verkauf von notleidenden Gesellschaften;
  • Prozessführung im Rahmen von Insolvenzverfahren.
Ansprechpartner

Head of practice group