Zurück

Wirtschaftsstrafrecht und internationale Rechtshilfe in Strafsachen

Eigentümer, Manager und Unternehmen arbeiten in einem komplexen und vermehrt feindlichen Arbeitsumfeld. BianchiSchwald unterstützt sie in allen möglichen Prozessen, straf- und zivilrechtlichen sowie administrativen Untersuchungen von kantonalen oder Bundesbehörden. Aufgrund des oft internationalen Ausmasses verfügt die Kanzlei über fundierte Erfahrung bei internationaler Amts- und Rechtshilfeverfahren.

 

KERNKOMPETENZEN

  • Vertretung von Klienten im Zusammenhang mit Wirtschaftsstrafrecht, einschliesslich Betrugs, Insiderdelikten, Geldwäscherei und Korruption;
  • Vertretung von Klienten vor schweizerischen Behörden und Staatsanwaltschaften im Zusammenhang mit Untersuchungen;
  • Durchführung von internen Untersuchungen für Unternehmen, um mögliche kriminelle/strafrechtliche und regulatorische Verstösse von Managern und Arbeitnehmern aufzudecken;
  • Unterstützung von Banken und anderen Unternehmen bei der Einführung und Weiterentwicklung von Compliance-Programmen, Verhaltensregeln und Whistleblowing-Programmen;
  • Unterstützung von Unternehmen im Zusammenhang mit regulatorischer Überwachung im Finanzsektor und kartellrechtlichen Aspekten;
  • Unterstützung von Klienten beim Aufspüren und Verarrestieren von Vermögenswerten in der Schweiz.
Ansprechpartner

Head of practice group