Die Anwaltskanzlei für Unternehmer

BIANCHISCHWALD – steht für Persönlichkeit und Perfektion. Renommierte Anwälte mit langjähriger Erfahrung setzen sich mit Leidenschaft für Ihre Anliegen ein. Wir begleiten Sie persönlich und nutzen dabei das gesamte Know-how unseres Netzwerks für eine kompetente und lösungsorientierte Rechtsberatung. Wir sind in erster Linie Experten des Rechts, behalten bei der Rechtsberatung die unternehmerischen Aspekte jedoch stets im Auge. Unsere Anwälte verfügen denn auch in vielen Fällen über einen unternehmerischen Hintergrund. Unsere Büros in Genf, Zürich, Lausanne und Bern stellen Experten-Teams nach Ihren spezifischen Bedürfnissen zusammen. Zu unseren langjährigen Klienten zählen wir Unternehmer, innovative KMUs und auch börsenkotierte Konzerne und internationale Unternehmen. Unsere Partner und Mitarbeiter haben ein gemeinsames Ziel: integrierte und innovative Lösungen für unsere Kunden. Für Sie.

01

Ihre Vision ist unser Fokus

Wo Begeisterung auf Erfahrung trifft, entsteht Exzellenz.

BianchiSchwald bündelt die Expertise der renommierten Anwälte aller unserer Standorte und setzt deren umfassendes juristisches Know-How für Ihre Interessen ein. Gemeinsam arbeiten wir mit Leidenschaft für ein Ziel: Ihren Erfolg.

02

Persönliche Betreuung als Schlüssel zum Erfolg

Mit 16 Partnern und rund 50 juristischen Mitarbeitern ist BianchiSchwald gut aufgestellt, um auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene eine hervorragende Rechtsberatung aus einer Hand zu bieten. Wir setzen auf unsere Erfahrung, unsere Leidenschaft und unser persönliches Engagement. Und verfolgen dabei nur ein Ziel: den Erfolg unseres Kunden. 

Lernen Sie unsere Spezialisten kennen
03

Bestens informiert

Sie interessieren sich für die Neuigkeiten von BianchiSchwald. 

Erfahren Sie hier mehr.
< 1 / 3 >

news 5. August 2019

Drohender Eigentumsverlust infolge Abschaffung der Inhaberaktien: Klären Sie rasch, ob Handlungsbedarf besteht

Am 19. Juni 2019 einigten sich National- und Ständerat über die Abschaffung der Inhaberaktien und die Regeln dazu. Inskünftig werden Inhaberaktien nur noch bei Gesellschaften erlaubt sein, die an der Börse kotiert sind, oder deren Aktien als Bucheffekten geführt werden. Die überwiegende Anzahl der Aktiengesellschaften mit Inhaberaktien wird gezwungen sein, ihre Inhaberaktien in Namenaktien umzuwandeln. Im Unterlassungsfalle erfolgt die Umwandlung automatisch.
Damit soll verhindert werden, dass die Schweiz auf einer "schwarzen Liste" landet. Allerdings führen die neuen Regelungen dazu, dass zahlreichen Inhaberaktionären ein Eigentumsverlust droht. Die neuen Bestimmungen dürften auf den 1. Januar 2020 in Kraft treten.

Mehr
< 2 / 3 >

news 31. Juli 2019

Latest article by Philippe Vladimir Boss in Lawinsport

In this article, Philippe Vladimir Boss describes the new duty of International Sport Federations based in Switzerland to report competition manipulations as well as the criminal offence derived from the new Swiss Federal Act on Money Games regarding match fixing.

Mehr
< 3 / 3 >

news 19. Juli 2019

Summer internship program 2019

This year again, BianchiSchwald has set up a flourishing summer internship program. No less than 15 law students from the Universities of St Gallen, Fribourg, Geneva, Lausanne and Bern will be welcomed until the end of August within our Zurich, Geneva and Lausanne offices. They will all complete a 4-week internship, enjoying tailor-made training programs, including a get-together in Lausanne. It promises to be an exciting summer, with great meetings and interactions at BianchiSchwald!

Mehr
BianchiSchwald GmbH

Genf

5, rue Jacques-Balmat 
Postfach 5839 
1211 Genf 11, Schweiz

T +41 58 220 36 00

F +41 58 220 36 01

Zürich

St. Annagasse 9 
Postfach 1162
8021 Zürich, Schweiz

T +41 58 220 37 00

F +41 58 220 37 01

Lausanne

12, avenue des Toises 
Postfach 5410 
1002 Lausanne, Schweiz

T +41 58 220 36 70

F +41 58 220 36 71

Bern

Elfenstrasse 19
Postfach 133 
3000 Bern 15, Schweiz

T +41 58 220 37 70

F +41 58 220 37 71