Die neue Schweizer Anwaltskanzlei

BIANCHISCHWALD vereinigt zwei renommierte Anwaltskanzleien zu einer Topadresse. Langjährige Erfahrung und vereintes Wissen führen zwei erfolgreiche Geschichten zu einem gemeinsamen Weg zusammen. Mit unseren Büros in Genf, Zürich, Lausanne und Bern stellen wir als vertrauenswürdige Partner Experten-Teams nach den Bedürfnissen unserer Kunden zusammen. Innovative KMUs sowie börsenkotierte Konzerne und internationale Unternehmen schätzen unsere juristischen Beratungsleistungen. Unsere 12 Partner und rund 50 juristischen Mitarbeiter haben ein gemeinsames Ziel: integrierte und innovative Lösungen für unsere Kunden. 

01

Ihre Vision ist unser Fokus

BianchiSchwald ist ein erfolgreicher Zusammenschluss zweier renommierter Anwaltskanzleien. 

Wir vereinen Know-how, persönliche Beratung, Engagement und Kompetenz. Viel Exzellenz für die Erreichung eines hohen Zieles: die Erfüllung Ihrer Vision. 

02

Persönliche Betreuung als Schlüssel zum Erfolg

Mit 14 Partnern und rund 50 juristischen Mitarbeitern ist BianchiSchwald gut aufgestellt, um auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene eine hervorragende Rechtsberatung aus einer Hand zu bieten. Wir setzen auf unsere Erfahrung, unsere Leidenschaft und unser persönliches Engagement. Und verfolgen dabei nur ein Ziel: den Erfolg unseres Kunden. 

Lernen Sie unsere Spezialisten kennen
03

Bestens informiert

Sie interessieren sich für die Neuigkeiten von BianchiSchwald. 

Erfahren Sie hier mehr.
< 1 / 3 >

news 22. Oktober 2018

Preventive detention as a means to ensure the expulsion of a convicted person, in light of the decision of the Swiss Supreme Court 1B_61/2017 of March 29 2017 (ATF/BGE 143 IV 168)

In an article published in the specialized criminal law review ForumPoenale, Matthias Bourqui and Clara Wack discuss the current regime applicable to the preventive incarceration of people sentenced to an expulsion from the Swiss territory in order to guarantee that their expulsion will be executed. A recent decision of the Swiss Supreme Court sheds more light on this technical issue but still remains insufficient to provide clear legal conditions when the person is convicted to a suspended sentence but is nevertheless sent back to jail to wait for his expulsion.

Mehr
< 2 / 3 >

news 16. Oktober 2018

Collectivity VS “a la carte” pension plan

Within the AGEFI’s monthly Supplément “Indices”, Dominique Christin explains a recent decision from the Federal Court regarding pension plans and the fact that the “collectivity” principle should always be respected. Indeed, the Federal Court rejects any “a la carte” plan, even when it concerns supplementary plans.

Mehr
< 3 / 3 >

news 12. Oktober 2018

Tech M&A Conference in Geneva – October 16th

After two seminars in June, Corum and BianchiSchwald continue their fruitful cooperation coorganising a new seminar on the latest Tech M&A market trends in Geneva. During this presentation, especially designed for IT and related technology companies, our experts will provide an overview of the M&A market trends and will present the important aspects to take into account when running an M&A process.

Mehr
BianchiSchwald GmbH

Genf

5, rue Jacques-Balmat 
Postfach 5839 
1211 Genf 11, Schweiz

T +41 58 220 36 00

F +41 58 220 36 01

Zürich

St. Annagasse 9 
Postfach 1162
8021 Zürich, Schweiz

T +41 58 220 37 00

F +41 58 220 37 01

Lausanne

12, avenue des Toises 
Postfach 5410 
1002 Lausanne, Schweiz

T +41 58 220 36 70

F +41 58 220 36 71

Bern

Elfenstrasse 19
Postfach 133 
3000 Bern 15, Schweiz

T +41 58 220 37 70

F +41 58 220 37 71